zurück

Blog: Artikel-Detailansicht

Artikel lesen und teilen

PURPOSE - Neun Kritierien sinnorientierter Unternehmen

Infografik: In den einschlägigen Medien liest man immer öfter von "Purpose-Driven Organizations". Wir sind der Frage nachgegangen, an welchen Kriterien man "purpose-driven" beziehungsweise "sinnorientierte" Unternehmen ausmachen kann und was sie so besonders macht. Wesentliche Aspekte haben wir in einer Infografik für Sie zusammengestellt.

Infografik "PURPOSE - 9 Kriterien sinnorientierter Unternehmen"

«Sinn ist das, wofür ich bereit bin, etwas auf mich zu nehmen.»
-Peter Cerwenka-

Auf den ersten Blick erscheint die Tatsache überaus erstaunlich: Unternehmen, die «purpose-driven» sind, beziehungsweise sinnorientiert handeln, sind wirtschaftlich überdurchschnittlich erfolgreich – und das obwohl die Gewinnmaximierung gerade nicht ihr erklärtes Ziel ist.

Betriebswirtschaftliche Modelle, wie die meisten von uns sie kennen, machen den Wert eines Unternehmens daran aus, wieviel Profit und Cash es erwirtschaftet und welchen Marktwert oder Shareholder Value es hat. «Wertschöpfung» wird in diesen Modellen auf nüchterne Kennzahlen reduziert.

Im Rahmen unserer Nachforschungen zum Thema «Agil Arbeiten» und «Innovative Arbeitsformen» haben wir uns mit den sogenannten «purpose-driven» Unternehmen beschäftigt und festgestellt, dass für diese Unternehmen im Gegensatz zu traditionellen Unternehmen, Wertschöpfung eine viel grössere Bedeutung hat und über den rein monetären Aspekt weit hinausgeht, beinhaltet sie doch auch die Erschaffung von positiven Wirkungen sowie von Sinn und Bedeutung. Es sind offensichtlich diese zusätzlichen Aspekte, die bei Menschen Kräfte freisetzen.

In unserer neuen Infografik haben wir wesentliche Kriterien sinnorientierter Unternehmen zusammengestellt. Über Ihr Feedback würden wir uns freuen. Gerne treten wir in den Dialog mit Ihnen.

Einen Link zum Download der Infografik finden Sie unten.

Infografik: PURPOSE - Neun Kritierien sinnorientierter Unternehmen